Datenschutzerklärung

MaxJSteinberg

Allgemeine Datenschutzerklärung von Max JSteinberg

Vorwort

Datenschutz ist Max Steinberg ein besonderes Anliegen. Deshalb respektiert und schützt MaxJSteinberg Ihre Privatsphäre.

Mit dieser Datenschutzrichtlinie können Sie sich schnell und einfach einen Überblick über den Umfang und den Kontext der Verarbeitung Ihrer Daten durch MaxJSteinberg verschaffen.

Sie erhalten Informationen zu Ihren Rechten gemäß den geltenden Gesetzen. Sie wissen auch, an wen Sie sich bei Fragen wenden können.

MaxJSteinberg erfüllt seine gesetzlichen Verpflichtungen 12 bis 14 der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) und klärt die Rechte des Einzelnen gemäß den DSGVO-Artikeln 15 bis 22 und 34 der DSGVO.

1. Definition von Begriffen

Die Vertraulichkeitsbedingungen, wie „Behandlung“ oder „Kontrolleur“, werden im Folgenden in Artikel 4 der RDA definiert. Die vollständige DSGVO steht in der folgenden Zeile zur Verfügung: Allgemeine Erklärung zum Datenschutz

2. Welche personenbezogenen Daten verarbeitet MaxJSteinberg?

MaxJSteinberg. Darüber hinaus verarbeitet MaxJSteinberg Ihre personenbezogenen Daten, sobald Sie sich an MaxJSteinberg wenden, beispielsweise besuchen Sie die Website spielbanken-bayern.de, wenn Sie sich an MaxJSteinberg wenden, beispielsweise Abonnement des Casino-Magazins, Kontaktformular). Folgende personenbezogene Daten werden verarbeitet:

Persönliche Identifikationsinformationen für den Benutzer und für ein Kundenkonto (Musik, Kabarett usw.) usw. B .:
– Privat- oder Geschäftskunde, Vor- und Nachname, persönliche Adresse, Passwort für die Einreise. Wenn Sie die Lieferadresse ändern
– Gültige E-Mail-Adresse
– Briefwechsel mit Max Steinberg
– sonstige Informationen zu Ihrer Interaktion mit unserer Website, Statistiken zur Seitenkonsultation, Verkehrsinformationen von Ihrer Werbeseite, IP-Adresse und klassische Blog-Informationen,

Die Informationen sind für einen persönlichen, sicheren und effektiven Einkauf unerlässlich.

Persönliche Informationen über Online-Pokerspieler, wie zum Beispiel: B.
– Vor- und Nachname
– Wohnanschrift
– Geburtsdatum
– Geburtsort
– Telefonnummer
– E-Mail-Adresse

Du bist keine Selbstbeherrschung der Selbstbeherrschung.

MaxJSteinberg verarbeitet die persönlichen Daten, die Sie während Ihres Besuchs erhalten. Folgende personenbezogene Daten werden von Ihnen verarbeitet:
– Vor- und Nachname
– Geburtsdatum und -ort,
– Beruf,
– Staatsangehörigkeit
– Gültigkeitsdauer eines Ausweises,
– Art und Behörde der Ausstellung eines amtlichen Ausweises;
– Besuchstage,
– die Verbote von Beginn und Ende des Spiels,
– Beginn und Ende der Zugangsbeschränkungen,
– Kommentare,
– Touristenkredit
– Kennzeichen gemäß Geldwäschegesetz.

Netzwerkverkehrsdaten
Wenn Sie die Website besuchen, übertragen Sie Daten über Ihren Internetbrowser auf unseren Server oder autorisierte Server von Drittanbietern. Die folgenden Daten werden während der Verbindung gespeichert.

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • Name der angeforderten Datei,
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden. etc.),
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem,
  • temporäre IP-Adresse der anfordernden Kundensitzung,
  • übertragene Datenmenge;



Bei der Verwendung der MaxJSteinberg-Anwendung werden außerdem folgende Daten verarbeitet:

  • – Version der verwendeten Anwendung,
  • – verwendetes Smartphone-Betriebssystem,
  • – Hersteller und Modell des Terminals;

Daten des nationalen Sperrsystems (§§ 8 Abs. 1, 23 Abs. 1 GlüStV)

  • – Name, Vorname, Mädchenname
  • – Geburtsdaten
  • – Adresse
  • – Fotografie
  • – Grund für die Sperre (automatische Sperre oder Fremdsperre)
  • – Dauer der Sperre
  • – Sperrgrund (ähnlich den Angaben auf dem empfangenen Formular)
  • – notifizierende Stelle
  • – Dokumente / Korrespondenz, die zur Sperrung geführt haben

3. Wie und woher bekommen Sie MaxJSteinberg-Daten?

Der MaxJSteinberg empfängt Ihre Daten

– auf spielbanken-bayern.de,
– beim Besuch des MaxJSteinbergs,
– die persönlichen Daten, die Sie im Rahmen einer Geschäftsbeziehung angeben,
– durch Kontaktaufnahme mit MaxJSteinberg (z. B. E-Mail oder Anruf beim Kundendienst),
– mit Zahlungsdienstleistern,
– in den sozialen Netzwerken von MaxJSteinberg,
– Anwendungen (zum Beispiel MaxJSteinberg App),
– aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. Schuldnerverzeichnissen, Unternehmensregistern und Verbänden), sofern die Verarbeitung dieser Daten gestattet ist,
– von Dienstleistern, die für z. B. die Behandlung der Auswahlverfahren angeordnet wurde,
– die Zentralverriegelung nach § 23 GlüStV,
– über eine gesperrte Bestellung,
– durch die Wahrnehmung von MaxJSteinberg-Mitarbeitern oder von Berichten Dritter als Teil der Spielersperre.

4. Warum verwendet MaxJSteinberg seine Daten? Auf welcher rechtlichen Grundlage basiert die Behandlung?

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch MaxJSteinberg basiert auf einer der folgenden Rechtsgrundlagen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) zu folgenden Zwecken:

4.1. Wegen deiner Zustimmung

(Artikel 6 Absatz 1 Nummer 1 Buchstabe a der DSGVO)
Wenn MaxJSteinberg aufgrund Ihrer Einwilligung personenbezogene Daten verarbeitet, werden Sie über die entsprechenden Zwecke informiert. Diese Einwilligung bildet die rechtliche Grundlage der Behandlung. Die Behandlung basierend auf Ihrer Zustimmung ist:

Informationen zu Produkten und Angeboten erhalten Sie über den MaxJSteinberg Newsletter
Sie stimmen zu, Newsletter zu erhalten, indem Sie das entsprechende Kästchen ankreuzen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie die Einstellungen für die E-Mail-Benachrichtigung ändern.

Empfang von Nachrichten und Informationen per Telegramm
Sie stimmen zu, MaxJSteinberg-Nachrichten über den Telegramm-Nachrichtendienst zu empfangen, indem Sie den Telegramm-Bot für MaxJSteinberg starten. Weitere Informationen einschließlich Widerruf erhalten Sie unter: www.spielbanken-bayern.de/whatsapp

Anwendungen herunterladen
Sie können die MaxJSteinberg-App aus dem App Store (iOS-Version) oder dem Play Store (Android-Version) herunterladen. Mit dem Download erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

4.2. Treffen Sie vorvertragliche Maßnahmen und führen Sie einen Vertrag aus

(DSGVO Artikel 6 (1) (1) (b))
Teilnahme an Rätseln und Gewinnspielen
MaxJSteinberg kann für die Verwaltung des Casino Magazins, Facebook oder anderer Wettbewerbe externe Dienstleister oder Kooperationspartner hinzuziehen. Wenn Sie an einem Wettbewerb teilnehmen, geben Sie Ihre Daten (Name, Anschrift und Kontaktdaten) direkt an MaxJSteinberg oder an Dienstleister oder Kooperationspartner weiter.

Besuchen Sie den MaxJSteinberg

MaxJSteinberg ist im Rahmen des Glücksspielstaatsvertrages, des Casinogesetzes und der Casinoregeln zur Kontrolle seiner Gäste verpflichtet. Die neun bayerischen Spielbanken und die Spielbankabteilung der Landeslotterieverwaltung erhalten ihre Daten.

Bestellungen im Online-Shop
Für Bestellungen im Online-Shop von MaxJSteinberg werden Ihre persönlichen Identifikationsdaten (Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse usw.) benötigt. Diese werden zur weiteren Bearbeitung Ihrer Bestellung direkt an MaxJSteinberg gesendet.

4.3. Die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen

(Artikel 6 (1) (1) (c) der RGPD)
Dies sind ua Anforderungen, die sich aus dem Geldwäschegesetz, dem Glücksspielgesetz und dem Steuergesetz sowie den behördlichen Anforderungen der Glücksspielbehörde ergeben. Die auf dieser Rechtsgrundlage beruhende Behandlung ist zum Beispiel. B: der Vergleich mit der Sperrdatei (§§ 4 Abs. 5 Nr. 1, 8 Abs. 2, 21 Abs. 5 GlüStV).